Tätigkeitsfeld Verkehrsrecht


43,9 Millionen Autos sind in Deutschland zugelassen und etwa 2,4 Millionen polizeilich erfasste Unfälle passieren jährlich. Leider stellt sich die Schuldfrage meistens nicht als selbstverständlich dar und es gibt einen entsprechend hohen Klärungsbedarf. Ganz gleich ob Sie als Fußgänger, Radfahrer oder Fahrzeugführer in einen Unfall verwickelt sind, wir verhelfen Ihnen zu Ihrem Recht in folgenden Punkten:

  • Vertretung in Verkehrsstrafsachen und Bußgeldsachen
  • Abwicklung von Verkehrsunfällen
  • Geltendmachung von Schadensersatz und Schmerzensgeldforderungen
  • Beratung bei Kaskoschäden
  • Gerichtliche Vertretung in allen verkehrszivilrechtlichen Angelegenheiten
  • Führerscheinangelegenheiten
  • Vertretung bei der Geltendmachung von Minderungsansprüchen und Rückabwicklung von KFZ-Kaufverträgen

Ausführliche Beratung durch Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht Heijo Huesmann.